FORM FOLLOWS HAPPINESS

Was brauchen wir um glücklich zu werden? Wie sieht eine Zukunft aus in der wir glücklich leben? – Was macht dich glücklich?

Im Wintersemester werden Ina Westheiden und Sarah Behrens im Auftrag des Reallabor Space Sharing am Lehrstuhl für Wohnbau, Grundlagen und Entwerfen von Mark Blaschitz einen Entwurf für den Masterstudiengang Architektur anbieten. Nach dem Motto Form follows Happiness wird es dabei um die Transformation unserer Gesellschaft und unseres Lebensraums in eine glückliche Zukunft gehen. Hierbei sollen vor allem zukunftsweisende Lösungsansätze und Thesen entwickelt werden, die anhand von Case Studies an exemplarischen Orten experimentell untersucht werden.

Erste Ideen reichen von diagrammatischen Regiekonzepten bis hin zu filmischer Untermalung und Performance Exkursen. Auch ein spannendes Exkursionsziel darf natürlich nicht fehlen, aber dazu im Laufe des Semester Näheres.

#onesemesterofhappiness

VerfasserIn: Sarah Behrens // Foto: Mark Blaschitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben