ANKÜNDIGUNG: SPACE SHARING POP–UP IM ZKM

Am 25.10. von 15:00 – 18:00 findet im ZKM Karlsruhe das Space Sharing Pop–Up des Reallabor Space Sharing in der Ausstellung „Writing the History of the Future“ statt.

Die Space Sharing Pop–Ups sind performativ künstlerische, sowie soziale Installationen, welche die politische Dimension des Begriffs „Sharing“ hinterfragen und zur Diskussion stellen. 

Das Reallabor beschäftigt sich mit Fragen der Raumnutzungen, Nutzungsüberlagerungen und -intensivierung. Einer der Schwerpunkte ist die Realisierung von temporären Arbeits- und Besprechungsräumen, genannt Space Sharing Pop–Ups, in öffentlichen und privaten Räumen der Kunst.

VerfasserIn: Natascha Peinsipp //

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben