POP–UP #4 IM ZKM

Am 25.10. von 15:00 – 18:00 fand im ZKM Karlsruhe das Space Sharing Pop-Up in der Ausstellung Writing the History of the Future statt.

Mit dem Pop-Up wurde ein temporärer Arbeits- und Besprechungsraum für die Mitarbeiter*innen des Reallabors im Ausstellungsraum des ZKM realisiert. 

Die Space Sharing Pop-Ups sind performativ künstlerische, sowie soziale Installationen, welche die politische Dimension des Begriffs Sharing hinterfragen und zur Diskussion stellen. 

Das Reallabor bedankt sich recht herzlich beim ZKM für die Unterstützung und die unkomplizierte und problemlose Zusammenarbeit. Großen Dank an Margit Rosen, der Kuratorin der Ausstellung Writing the History of the Future und Jenny Starick, Assistenz der Abteilungsleitung Wissen — Sammlung, Archive & Forschung.

VerfasserIn: Natascha Peinsipp // Fotos: Mark Blaschitz / Video: Natascha Peinsipp / Beteiligte: Mark Blaschitz, Edith Hemmrich, Natascha Peinsipp, Felix Steinhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben