RLSS WORKSHOP: VERSTETIGUNG & IMPLEMENTIERUNG 2

Im Jänner 2020 fand der 2. Workshop des Reallabor Space Sharing an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart statt. Dieser Workshop ist die Fortsetzung des 1. Workshops, welcher im Juli 2019 stattfand. Der Workshop dient als Berich­terstattung und Reflexion aller Kooperationspartner des Reallabor Space Sharing zu den anvisierten Zielen und den bisher erreichten Ergebnissen. Im Workshop wurde über die Weiterführung […]

MEET–UP ISOCARP* SCHWEIZ UND REALLABOR SPACE SHARING

Das Reallabor Space Sharing veranstaltete im Jänner ein Meet–Up mit der Schweizer Delegation von IGSRP – Internationale Gesellschaft der Stadt- und Regionalplaner an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.  Die IGSRP ist eine internationale Gesellschaft von Stadt- und Regionalplanern aus der ganzen Welt. Die Gesellschaft wurde 1965 gegründet mit dem Ziel, Planer mit anerkannt hoher […]

STUTTGART WAGENHALLEN – EIN REALEXPERIMENT

Unter dem Titel Viel Zustimmung für Interimsoper bei den Wagenhallen schreibt die Stuttgarter Zeitung bereits am 16. Oktober 2018 über die mögliche Verortung der Interimsoper an den Wagenhallen Stuttgart. Seitdem verfolgt das Reallabor Space Sharing die Diskussionen gespannt und hatte im Laufe des vergangenen Jahres bereits mehrere Sprechtage mit dem Vorstand vom Kunstverein Wagenhalle e.V. […]

IBA WORKSHOP – ZUKUNFT DES WEISSENHOFS

Am Montag den 28.10.2019 fand im Graben der Kunstakademie Stuttgart ein Workshop zur Zukunft des Weissenhofs statt. Die Weissenhofsiedlung erfährt als Ausgangspunkt für die kommende IBA 2027 in Stuttgart große Aufmerksamkeit und wurde von der Stadt Stuttgart, neben zahlreichen anderen Projekten als IBA Projekt eingereicht. Mittlerweile ist das Projekt Teil des IBA Netzwerks und es […]

SHARING HAPPINESS – VERNISSAGE IN DER GALERIE KERNWEINE

Am 11.10.2019 fand in der Galerie Kernweine die Vernissage zur Ausstellung Sharing Happiness statt.Zentraler Bestand der Ausstellung ist eine fotografische Gegenüberstellung von zwei Wohnanlagen – Asemwald in Stuttgart und Alt-Erlaa in Wien – beides Referenzprojekte hinsichtlich des Themas geteilter Raum. Ein Teil der Dokumentation bisheriger Forschungsergebnisse zu Aspekten der Raumnutzung vom Reallabor Space Sharing sind […]

ONE DAY WITH HANNIBAL

DIE WOHNANLAGE ASEMWALD STUTTGART – FOTOGRAFIERT VON ZARA PFEIFER Die Wohnanlage Asemwald in Stuttgart wurde von den Architekten Otto Jäger und Werner Müller von 1958 – 1972 erbaut. Die Wohnanlage, auch genannt Hannibal hat 1.143 Wohnungen mit derzeit ca. 1.800 Einwohnern. Das Reallabor Space Sharing hat Zara Pfeifer mit der Fotoarbeit beauftragt, da die Wohnlage […]

RLSS WORKSHOP: VERSTETIGUNG & IMPLEMENTIERUNG 1

Der 1. Workshop in der 2. Förderphase des Reallabor Space Sharing fand in konzentrierter Runde im Juli 2019 an der Akademie der Bildenden Künste statt. Der Workshop dient als Berich­terstattung und Reflexion aller Kooperationspartner des Reallabor Space Sharing zu den anvisierten Zielen und den bisher erreichten Ergebnissen. Im Workshop wurde über die Weiterführung und Verstetigung von Space Sharing diskutiert, sowie auf welcher […]

REALLABOR SPACE SHARING & ZARA PFEIFER SHARING HAPPINESS @GALERIE KERNWEINE 12. OKT — 03. NOV 2019

Am Freitag, den 11. Oktober um 20.00 Uhr eröffnen wir in der Stuttgarter Galerie Kernweine die Foto-Ausstellung Sharing Happiness vom Forschungsprojekt Reallabor Space Sharing und der Fotografin Zara Pfeifer. Zentraler Bestand der Ausstellung ist eine fotografische Gegenüberstellung von zwei Wohnanlagen – Asemwald in Stuttgart und Alt-Erlaa in Wien – beides Referenzprojekte hinsichtlich des Themas „geteilter Raum“. Zur Vernissage findet ein […]

ABK RUNDGANG: OIDA PART 2

Das Reallabor Space Sharing ist in Kooperation mit den Studierenden des Baukunst Studios der Frage nachgegangen, wie man einen Arbeitsraum im Zuge des Rundganges zu einem Ausstellungsraum transformieren kann, der wiederum weitere Funktionen beherbergt. Es wurde ein prototypischer, multifunktioneller Raum realisiert, der die bauliche Grundlage für unterschiedliche Nutzungen und Ereignisse bildet, die während des diesjährigen […]

ABK RUNDGANG: OIDA PART 1

Mit den Studierenden des Baukunst Studios sind wir der Frage nachgegangen, wie man einen Arbeitsraum im Zuge des Rundgang zu einem Ausstellungsraum transformieren kann, der wiederum weitere Funktionen beherbergt. In Kooperation mit dem Reallabor Space Sharing wurde im Zuge eines Workshops ein Konzept entwickelt und beim Rundgang im 50-Stundenexperiment umgesetzt. Ausgestellt wurden die Arbeiten des Entwurfs […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben