OUTPUT TASK 2 – DIE POSTFORDISTISCHE GESELLSCHAFT KÖNNTE GLÜCKLICH IN FRIENDLY FAVELAS LEBEN!

„Vom Geben und Nehmen oder: Zusammen is the new black! Wir befinden uns im Jahr 20150 und keiner hat mehr Geld – denn das wurde abgeschafft. Studien belegen, dass sozioökonomische Schichten beziehungsweise deren Zugehörigkeit keinerlei Einflüsse auf das persönliche Glücksempfinden haben. Zusammen is the new black! Es wird geteilt, geholfen, gewählt, kommuniziert, versorgt und zusammengehalten […]

OUTPUT TASK 2 – DIE POSTFORDISTISCHE GESELLSCHAFT KÖNNTE GLÜCKLICH IN DER ENTSCHLEUNIGTEN STADT LEBEN!

„In welchen Städten fühlen wir uns wohl, wo sind wir glücklich? Die Atmosphäre und das Leben in einer verwinkelten Altstadt ist für mich ein Ort des Wohlfühlens. Warum ist das so? Abgesehen von alten Gebäuden die eine Geschichte erzählen, ist es vor allem die Belebtheit und Vielfältigkeit die den Aufenthalt so angenehm machen. Dies liegt […]

OUTPUT TASK 2 – DIE POSTFORDISTISCHE GESELLSCHAFT KÖNNTE GLÜCKLICH MIT SHARED BODIES LEBEN!

„How can sharing make us happy in the future possibilities? In the era of digitalization -and digital isolation-, our lifes keep being reformed by the new technologies. Development in technology makes us faster and more connected than ever. On the other hand, even our digital connections grow, we increasingly crave a human interaction. Applications like […]

OUTPUT TASK 2 – DIE POSTFORDISTISCHE GESELLSCHAFT KÖNNTE GLÜCKLICH IN DER SHARED „PLUG-IN CITY“ LEBEN!

„What is happiness? Happiness comes when you’re satisfied. However, people want more and more to meet their needs. From the basic needs to sleep, eat, to self-actualization. We simply just don’t content with what we have right now. As we don’t have a lot of time to spend on ourselves, we don’t know what we […]

OUTPUT TASK 2 – DIE POSTFORDISTISCHE GESELLSCHAFT KÖNNTE GLÜCKLICH IN SHARED THEME PARKS LEBEN!

„How can it be happy? maybe in Future? The question ‘What is happiness?’ could be asked differently (in a more simple way) in ‘What makes you happy?’  There are various actions that make one happy. For me I enjoy not only being alone but to spend time with different people. For example ‘lying on bed […]

FORM FOLLOWS HAPPINESS: TASK 3

Hier gibt es die dritte Aufgabe für alle Interessierten die wissen wollen wie es in diesem Semester unter dem Motto „Form follows Happiness“ und „Space Sharing“ weitergeht: Für Ihre individuellen Projekte stehen den StudentInnen folgende Orte zur Auswahl. Wir sind gespannt für welche sie sich entscheiden. VerfasserIn: Sarah Behrens // Grafik: Sarah Behrens & Ina […]

WAS BEDEUTET GLÜCK FÜR DICH?

Nächste Woche wird es alle Ergebnisse und Thesen der StudentInnen zum Thema Glück und der ersten Teilaufgabe des Master Entwurfs „Form follows Happiness“ auf Instagram zu sehen geben. Vorab hier schonmal der Link: https://thebaukunststudio.de/aktuell und wir bitten noch um ein wenig Geduld.   VerfasserIn: Sarah Behrens // Grafik: Screenshot TheBaukunstStudio Homepage, https://thebaukunststudio.de/aktuell, 24.10.2018

FORM FOLLOWS HAPPINESS: TASK 1

Hier gibt es die erste Aufgabenstellung zum diesjährigen Master Entwurf „Form follows Happiness“. Insgesamt wird das Semester durch fünf Aufgabenstellungen strukturiert. Auch die weiteren Aufgaben werden wir zu gegebenem Zeitpunkt hier auf dem Blog posten. Wir wünschen viel Freude beim Lesen! VerfasserIn: Ina Westheiden // Grafik: Sarah Behrens & Ina Westheiden

PLENUM IBA SCHOOL 2018

Am Freitag den 12. Oktober 2018 fand unser großes Plenum der IBA School 2018 statt. Es war ein toller Abend in der St. Maria Kirche mit spannenden Ergebnissen, vielen Gesprächen, guter Musik, leckeren Getränken und Snacks. Beim Grand Finale wurden zukunftsweisende Visionen zu Stuttgart und seiner Region gezeigt … Wer Interesse hat, sich die Arbeiten […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben