SPACE STATION DESIGN WORKSHOP

Vom 21.07. bis zum 27.07. fand im Rahmen unseres Seminars Extraterrestrisches Wohnen und Arbeiten, welches wir in Kooperation mit dem Institut für Raumfahrtsysteme (IRS) der Universität Stuttgart veranstalten, der Space Station Design Workshop (SSDW) statt.Dabei ging es um die Entwicklung von temporären Wohn- und Arbeitsräumen für AstronautInnen innerhalb einer im Workshop vorgegebenen Raumfahrtmission. Von besonderem […]

EXKURSION @ZUKUNFTSKONGRESS: NEXT FRONTIERS 2019, STUTTGART (DE)

Heute waren wir zu Gast beim Next Frontiers Zukunftskongress auf dem Messegelände in Stuttgart. Dort tauschten sich renommierte Physiker und Philosophen mit Science-Fiction-Autoren aus. Sie berichteten in ihren Keynotes unter anderem über neue, spannende Zukunfts-Szenarien, in denen öfters mal Forschungsrealität auf fiktionale Welten traf. Besonders spannend fürs Reallabor Space Sharing sind hierbei die möglichen Auswirkungen […]

ZUKUNFTSKONGRESS: NEXT FRONTIERS 2019, STUTTGART (DE)

Am 28.06.2019 geht das Reallabor Space Sharing auf Exkursion zum Next Frontiers Kongress auf dem Messegelände Stuttgart. Der Next Frontiers Kongress bringt Wissenschaftler und Experten aus der Wirtschaft mit Science-Fiction-Autoren ins Gespräch. Wenn nicht nur die unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen aufeinandertreffen, sondern die Ideen von Autoren das Denken in ganz neue Richtungen lenken, es mitunter gar […]

SPACE SHARING EXKURSION: NEW SOCIETY!?

Im Rahmen der Wien–Exkursion des Reallabor Space Sharing wurde ebenfalls das donaufestival in Krems (AT) besucht. Das Festival wirft jährlich politisch und gesellschaftlich zukunftsrelevante Fragen auf und stellt sie durch künstlerische Interventionen zur Diskussion. Der Titel New Society des donaufestival 2019 kann Hoffnungen sowie Ängste wecken. Thomas Edlinger, künstlerischer Leiter des donaufestivals, schreibt dazu folgendes: […]

SPACE SHARING IM ZKM: DAS MUSEUM ALS ASSEMBLY

Das Reallabor Space Sharing besucht die Ausstellung Open Codes. Die Welt als Datenfeld im Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe. Diese ist als open-field konzipiert und für das Reallabor spannend, weil sie das Museum als Ort des Space Sharing konzipiert und anbietet.Man bewegt sich durch eine Landschaft aus Co-Working-Space, Wohnzimmer, Labor, Denkraum, Versammlungsort und Museum.   Die Schwelle, die Ausstellung […]

WETTBEWERB ROSENSTEIN – REALLABOR SPACE SHARING GEWINNT 3. PREIS

Der Internationale offene städtebauliche Wettbewerb Rosenstein – Ideen für den neuen Stadtteil hatte zum Ziel, eine Vision des künftigen Rosenstein-Quartiers zu erarbeiten, die dann als Grundlage für alle weiteren städtebaulichen Planungen dient. Wettbewerbsverfasser: ars Herrmann + Hornung GmbH Architektur und Stadtplanung Dipl.-Ing. Thomas Herrmann Gablenberger Hauptstraße 77, 70186 Stuttgart. Mitarbeiter: L. Herrmann in Arge mit: […]

MIT AUGMENTED REALITY KURATORISCHE KONZEPTE HACKEN

Die Kunstwerke der permanenten Jackson Pollock Ausstellung im 5. Geschoss des MoMA Museum of Modern Art in New York wurden 2018 durch eine Guerilla Aktion des deutschen Künstlers Damianski und des New Yorker Künstlers David Lobser von einer virtuellen Galerie überlagert.Mit Hilfe von Augmented Reality haben acht Künstler aus New York unautorisiert das kuratorische Konzept […]

SPACE SHARING: EINE FRAGE DER GENERATIONEN

Mit welchen Generationen müssen wir sprechen, wenn wir uns mit der Entwicklung unserer zukünftigen Städte auseinandersetzen? Welche gemeinsamen Prägungen durch historische oder kulturelle Erfahrungen haben diese Generationen gemacht und welche Auswirkung hat dies auf die Wünsche und Erwartungen an kommende Entwicklungen unserer Umwelt? Welche ist die nächste Generation und was beschäftigt ihre Mitglieder? Wie ordnet […]

ZUKUNFTSTRENDS: MEGATRENDS-MAP

Diese Woche haben wir bei unserer Recherche die Megatrend-Map entdeckt. Sie markiert Veränderungen, die uns heute prägen und auch noch lange prägen werden. Ein Megatrend wirkt auf alle Ebenen der Gesellschaft: Wirtschaft und Politik, sowie Wissenschaft, Technik und Kultur. Megatrends verändern die Welt – zwar langsam, dafür aber grundlegend und langfristig. In der Map werden […]

ZUKUNFTSREPORT 2019

Wir sind diese Woche auf den Zukunftsreport 2019 des zukunftsInstituts Frankfurt gestoßen. In diesem Jahrbuch werden gesellschaftliche Veränderungen und Entwicklungen unserer heutigen Zeit analysiert. Laut Autor Matthias Horx (https://futuretalks.network/referent/matthias-horx/, 18.02.2019) muss man Megatrends nicht „voraussagen”, denn sie sind schon da und markieren Veränderungen, die uns schon lange prägen und auch noch lange prägen werden. Megatrends […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben