ERÖFFNUNG IBA SCHOOL 2018

Es ist soweit: Die Gäste aus Valparaiso, Buenos Aires, Mzuzu und Wien sind angekommen und wir haben sie heute in der St.Maria mit einer kleinen Ausstellungseröffnung Willkommen geheißen. Wir freuen uns auf eine spannende Woche mit interessantem internationalen Austausch und tollen Ideen für Stuttgart und seine Region im Jahr 2050! Morgen früh um 9:00 Uhr […]

FORM FOLLOWS HAPPINESS: AUFGABENSTELLUNG

VerfasserIn: Ina Westheiden // Konzeption: Sarah Behrens & Ina Westheiden / Grafik: Ina Westheiden / Bildmaterial in Grafik: Das Stadtlabor Weißenhof 2017-2127, Case Study: Das postfordistische Quartier der Vielfalt, Konzeption und Produktion: Mark Blaschitz, Katharina Köglberger, Ina Westheiden, Sarah Behrens, Lea Wiedemann, Nele Esteban-Dettmar, Ebru Dinc, Andreas Dobrynin / Foto: eBook Cover, Welcome to Happiness […]

* LAST CALL * INTERNATIONALE IBA SCHOOL 2018 * LAST CALL *

Es sind immer noch Plätze bei unserer internationalen IBA School 2018 frei! Wer hat Lust auf eine spannende Woche mit großen Visionen?! Neun Architekturfakultäten aus Stuttgart, Nürtingen, Kaiserslautern, Valparaiso, Buenos Aires und Malawi werden sich für eine Woche vom 8. bis 12. Oktober gemeinsam mit Stuttgart und seiner Region auseinandersetzen. Es wird morgendliche Input-Vorträge in der St. Maria […]

CYBORG HOUSES – CASE STUDY 2

Was ist ein „Cyborg”? Welche Parameter erfüllt ein Cyborg, um als solcher bezeichnet zu werden? Laut offizieller Definition bedeutet Cyborg so viel wie „kybernetischer Organismus” – ein Mischwesen aus lebendigem Organismus und Maschine. Ein Lebewesen, dessen Körper mit Technik verschmolzen ist. Dennoch ist nicht ganz klar, ab wann genau jemand als Cyborg gilt. So wäre […]

STUTTGART 2027 – DAS ROSENSTEIN. EIN POSTFORDISTISCHES QUARTIER DER VIELFALT.

Bei unserem Forschungsprojekt Living 4.0 dreht es sich weiterhin um die bekannte Wohnmaschine „Unité d’habitation“ von Le Corbusier. Diesmal angelehnt an seine berühmte Zeichnung für die Stadt Nemours aus dem Jahr 1934. Seine Abbildung zeigt mehrere innerhalb ausgedehnter Grünanlagen verstreut liegender Wohnmaschinen, die einen Stadtteil bzw. man könnte fast sagen eine ganze Stadt bilden. Uns […]

IBA SCHOOL 2018: ABK CAMPUS

Im Rahmen der IBA School 2018 werden wir uns gemeinsam mit unserem internationalen Studenten-Team eine Woche lang mit dem ABK Campus am Killesberg auseinandersetzen. Im Fokus steht dabei das Thema Bildung. Wie wird sich Bildung bis zum Jahr 2050 verändern? Wie sehen Bildungseinrichtungen in der Zukunft aus? Welche Transformationspotentiale gibt es auf dem Campus der Staatlichen […]

WORLD HAPPINESS REPORT 2018

Vielleicht sind im frisch erschienen World Happiness Report spannende Exkursionsziele für unseren Semester Entwurf (MA) #onesemesterofhappiness zu finden? Wie wär’s mit dem diesjährigen erstplatzierten Finnland? Oder doch lieber in die Niederlande oder die Schweiz?                      Zu den abgefragten Faktoren des World Happiness Reports zählen u.a. Wohlstand, […]

LIVING 4.0 – TYPOLOGIEATLAS

Im Forschungsprojekt Living 4.0 wird ein Typologieatlas entstehen, der verschiedenste Space Sharing Typologiestudien zur Umwandlung und Neuentwicklung von Gebäuden und Quartieren im Postfordismus umfasst. Anhand unterschiedlichster Case Studies zu Gebäuden, zu Stadtquartieren und zur Region werden Nutzungshybride, neue Typologien in der Architektur, sowie die Umwandlung von Bestandsflächen untersucht. So wird eine Sammlung von zukunftsweisenden Möglichkeiten […]

FORM FOLLOWS HAPPINESS

Im Wintersemester 2018/19 werden Ina Westheiden (AM Reallabor Space Sharing) und Sarah Behrens (LBA Reallabor Space Sharing) einen Master Entwurf am Lehrstuhl für Wohnbau, Grundlagen und Entwerfen von Prof. Mark Blaschitz an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart anbieten. Dieser Entwurf gehört, wie auch die internationale IBA School Stuttgart, zu einer Reihe von Lehrveranstaltungen, die […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben