WAS MACHT DICH GLÜCKLICH?

Auf unserer Recherche zum nächsten MA Semesterentwurf „Form Follows Happiness“ sind wir bereits auf spannende Dinge gestoßen. Hier ein paar Auszüge… The Happy Show von Sagmeister & Walsh:     „The Happy Show: Filling the Institute of Contemporary Art’s (ICA) entire second-floor galleries and ramp, and activating the in-between spaces of the museum, The Happy […]

LIVING 4.0 – CASE STUDY 1

Momentan erarbeiten wir die ersten Case Study Häuser bei unserem Forschungsprojekt Living 4.0. Als erste untersuchen wir die bekannte Wohnmaschine Unité d’habitation von Le Corbusier. Wie kann aus dem ursprünglich monofunktional gedachten und geplanten Wohntyp  ein prototypische multifunktionaler Hybrid entstehen? Zeichnung: axonometrische Zeichnung der Unité d’Habitation aus: „Views on Le Corbusier’s Unite d’Habitation“, https://www.architectural-review.com/essays/views-on-le-corbusiers-unite-dhabitation/10008291.article   Verfasserin: […]

TYPOLOGIEN DER MODERNE: STANDORTE 2.0

Die Suche nach spannenden Orten in Stuttgart und seiner Metropol Region geht weiter. Dabei suchen wir nicht nur nach bekannten Orten die einen hohen Wiedererkennungswert haben, sondern vor allem auch nach Orten die es vermögen selbst die Kenner zu überraschen. Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Recherche liegt darauf große Potentiale für Transformation auszumachen, die […]

TYPOLOGIEN DER MODERNE: STANDORT(E) STUTTGART UND REGION

Für unseren Master Entwurf „Form Follows Happiness“ sind wir auf der Suche nach spannenden Möglichkeitsräumen in und um Stuttgart. Im Rahmen des nächstens Wintersemesters wollen wir verschiedenste Orte in Stuttgart und seiner Region kennen lernen und natürlich auch erforschen. Unsere derzeitigen Favoriten stehen exemplarisch für unterschiedlichste Typologien der Moderne: Urbanes Quartier, Kleinstadtzentrum, Großsiedlung, Suburbanes Quartier, Mobilitätspunkt, […]

SPACE SHARING LIVING 4.0

Als Einführung in unsere Forschungsarbeit im Reallabor Space Sharing an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste möchten wir hier das Forschungsthema Living 4.0 vorstellen: „Das Forschungsprojekt Living 4.0 beschäftigt sich jenseits üblicher Stadterweiterungsmodelle mit zukunftsweisenden Möglichkeiten der Stadtverdichtung und -transformation. Das Projekt wendet Erkenntnisse der Grundlagenforschung zu Space Sharing planerisch an und beschäftigt sich anhand […]

SAMMLUNG DOMNICK – EINE PERFORMATION

Am 20.10.2017 fand die Feier zum 50-jährigen Jubiläum des vom Architekten Paul Stohrer geplanten Gebäudes der Sammlung Domnick statt. In der einzigartigen Architekturkulisse zwischen Museum, Galerie und Wohnhaus zielte das Ausstellungskonzept darauf ab mit gewohnten Sichtweisen zu spielen und den Ausstellungsort mit „Leben zu füllen“ – ohne die besondere Atmosphäre des vorhandenen Ensembles aus Architektur, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben