OUTPUT TASK 5 – LEONBERG: THE NEW AGE OF THEMEPARKS ARRIVED. NOW START MAKING YOUR OWN THEME.

Wir veröffentlichen heute als erstes Ergebnis der Endpräsentation des Master Entwurfs „Form Follows Happiness“ der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste die Arbeit von Minwoo Kim. Als Einstieg in die Arbeit empfehlen wir das Video zum „Manifest einer glücklichen Gesellschaft im Zeitalter des Space Sharings“: „How would you define Happiness? There are a lot of definition […]

ZUKUNFTSTRENDS: MEGATRENDS-MAP

Diese Woche haben wir bei unserer Recherche die „Megatrend-Map“ entdeckt. Sie markiert „Veränderungen, die uns heute prägen und auch noch lange prägen werden. Ein Megatrend wirkt auf alle Ebenen der Gesellschaft: Wirtschaft und Politik, sowie Wissenschaft, Technik und Kultur. Megatrends verändern die Welt – zwar langsam, dafür aber grundlegend und langfristig.“ In der Map werden […]

ZUKUNFTSREPORT 2019

Wir sind diese Woche auf den Zukunftsreport 2019 des zukunftsInstituts Frankfurt gestoßen. In diesem Jahrbuch werden gesellschaftliche Veränderungen und Entwicklungen unserer heutigen Zeit analysiert. Laut Autor Matthias Horx muss „man Megatrends nicht „voraussagen”, denn sie sind schon da und markieren Veränderungen, die uns schon lange prägen und auch noch lange prägen werden. Megatrends sind Tiefenströmungen […]

FORM FOLLOWS HAPPINESS: FINAL PRESENTATION

Heute haben die StudentInnen ihre Ergebnisse von ihrem Semesterentwurf „Form follows Happiness“ präsentiert. Unter Anwesenheit von Sokratis Georgiadis und Mark Blaschitz als Gastkritiker gab es zum Semester Abschluss anregende Diskussionen und nochmal einen spannenden Blick von Außen. Die einzelnen Ergebnisse im Detail werden wir in den nächsten Wochen hier Schritt für Schritt veröffentlichen. VerfasserIn: Ina Westheiden […]

IBA SCHOOL 2019: MINIMALWOHNEN / MINIMAL DWELLING

Das Thema der nächsten IBA School 2019 steht fest: Minimales Wohnen! „Es wird nach den minimalen Voraussetzungen für das Wohnen gefragt und nach den Auswirkungen der Reduktion privater Flächen auf das direkte Zusammenleben, auf Nachbarschaften und schlussendlich auf die Stadt und Region. Dichte und Nähe sowie das (Re-)aktiveren von Commons werden in diesem Zuge diskutiert. […]

STUTTGARTS GRÖßTE POP-UP-GALERIE

In Stuttgart findet das Prinzip Space Sharing auch bei Institutionen wie Schulen seine Anwendung. Das Dillmann-Gymnasium hat vom 23. bis 25.November 2018 eine Pop-Up-Galerie in seiner Aula eingerichtet in der vom etablierten Künstler bis zum Newcomer alles vertreten war. Bereits zum 14. Mal hat die jährliche Veranstaltung als außerschulische Aktivität die gewöhnliche Nutzung des Raumes […]

OUTPUT TASK 4: WEGE ZU NEUEN TYPOLOGIEN IM ZEITALTER DES SPACE SHARINGS

Heute zeigen wir einen Zwischenstand der Ergebnisse des Masterentwurfs „Form Follows Happiness“ im Wintersemester 18/19. Die StudentInnen hatten bei der vorletzten Task (4) zur Aufgabe, ihre bisherigen Thesen und Bilder auf Gebäude- und Quartiers-Ebene zu überprüfen und anhand der Standorte zu vertiefen. So kommen wir durch Grundriss, Schnitt und Lageplan der Thematik „Form Follows Happiness“ […]

ABK STUTTGART GOES IBA

Auch die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart beteiligt sich an der Ideenfindung für die IBA 2027 StadtRegion Stuttgart. Als erstes und wohl auch vorerst größtes Projekt schlägt die ABK Stuttgart ihren eigenen Campus am Weißenhof vor. Hier soll in direkter Nachbarschaft zum IBA Quartier „Weißenhofsiedlung 1927“ der Campus 2027 entstehen. „Die Staatliche Akademie der […]

SEARCHING FOR HAPPINESS. GRAN CANARIA, LAS PALMAS

Vom 7. bis zum 12. Januar waren wir mit unseren StudentInnen auf Exkursion in Las Palmas, Gran Canaria. Dort haben wir gemeinsam viele tolle Dinge gesehen, Gespräche und Erlebnisse geteilt. Hier eine Reihe von Eindrücken der Woche und vielleicht auch ein paar Themen, die uns auf der Suche nach #Happiness vielleicht ein Stück voran gebracht […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben